Louise Thompson gibt bekannt, dass sie LUPUS hat, als sie sich weiteren Tests unterzieht, nachdem sie ein Bild von Hautausschlag geteilt hat Vibesbullet


#Louise #Thompson #gibt #bekannt #dass #sie #LUPUS #hat #als #sie #sich #weiteren #Tests #unterzieht #nachdem #sie #ein #Bild #von #Hautausschlag #geteilt #hat

Der frühere Star von Made in Chelsea, Louise Thompson, hat bekannt gegeben, dass sie glaubt, an Lupus zu leiden, aber auf weitere Tests wartet.

Die 32-jährige TV-Persönlichkeit teilte die Neuigkeiten am Mittwoch mit den Fans auf Instagram mit und sagte, ein Arzt habe „einen Blick auf sie geworfen und gesagt, es sei große Zeit mit Lupus“.

Es kommt, nachdem Louise ein Bild von einem Ausschlag auf ihrem Gesicht geteilt und gesagt hat, sie habe das Gefühl, ihr Immunsystem würde sie „angreifen“.

„Der Arzt hat mich einmal angeschaut und gesagt, ich hätte es“: Louise Thompson gab am Mittwoch bekannt, dass sie glaubt, sie habe LUPUS, nachdem sie ein Bild von „schrecklichem“ Hautausschlag geteilt hatte

„Der Arzt hat mich einmal angeschaut und gesagt, ich hätte es“: Louise Thompson gab am Mittwoch bekannt, dass sie glaubt, sie habe LUPUS, nachdem sie ein Bild von „schrecklichem“ Hautausschlag geteilt hatte

„Der Arzt hat mich einmal angeschaut und gesagt, ich hätte es“: Louise Thompson gab am Mittwoch bekannt, dass sie glaubt, sie habe LUPUS, nachdem sie ein Bild von „schrecklichem“ Hautausschlag geteilt hatte

„Danke für all eure freundlichen Nachrichten gestern. Viele von Ihnen haben mir eine Nachricht geschrieben und Lupus erwähnt, und der (Privat-)Arzt, den ich gestern gesehen habe, hat mich nur einmal angesehen und gesagt: „Ja, Lupus im großen Stil“, begann sie.

„Deshalb hoffe ich, dass ich mich an jemanden wenden kann, der spezialisierter ist. Es ist frustrierend, weil ich dem NHS und meinem Gastro-Team in Chelwest schon einmal Lupus vorgeschlagen habe und sie überhaupt nicht weitermachen wollten.

Louise fuhr fort zu erklären, dass sie kürzlich einige Bluttests gemacht habe, um zu sehen, ob sie Lupus habe.

Lupus ist eine der chronischen Autoimmunerkrankungen, bei der der Körper Antikörper gegen sich selbst bildet und beginnt, sie anzugreifen.

Autsch! Louise hat Anfang dieser Woche Bilder von einem Ausschlag im Gesicht geteilt, als sie zugab, dass sie das Gefühl hat, ihr Immunsystem würde sie „angreifen“.

Autsch! Louise hat Anfang dieser Woche Bilder von einem Ausschlag im Gesicht geteilt, als sie zugab, dass sie das Gefühl hat, ihr Immunsystem würde sie „angreifen“.

Autsch! Louise hat Anfang dieser Woche Bilder von einem Ausschlag im Gesicht geteilt, als sie zugab, dass sie das Gefühl hat, ihr Immunsystem würde sie „angreifen“.

WAS IST LUPUS?

Was ist Lupus?

Es ist eine der chronischen Autoimmunerkrankungen, bei der der Körper Antikörper gegen sich selbst bildet und beginnt, sie anzugreifen. Lupus – systemischer Lupus erythematotsus (SLE) – hat eine Reihe von Schweregraden. Manche Betroffene haben nur leichte Beschwerden, andere lebensbedrohliche Organschäden an Herz und Nieren.

Was sind die Symptome?

Müdigkeit, Gelenk- und Muskelschmerzen. Ein häufiges erstes Symptom ist Gelenksteifheit, besonders morgens. Haut- und Haarprobleme sind ein Hauptmerkmal von SLE – ein Ausschlag in Form eines Schmetterlings über den Wangen und der Nase ist häufig, ebenso wie Haarausfall und Sonnenempfindlichkeit. Andere Probleme sind Depressionen und Lungen- und Herzerkrankungen sowie Nierenentzündungen.

Womit kann es verwechselt werden?

Es wird oft mit anderen Gelenkproblemen wie rheumatoider Arthritis verwechselt, die ebenfalls durch morgendliche Gelenksteifheit gekennzeichnet ist. Es kann auch als Haut- oder Blutkrankheit fehldiagnostiziert werden.

Wie wird es diagnostiziert?

Wenn Ihr Hausarzt SLE vermutet, wird er einen Bluttest anfordern. Die spezifischen Antikörper, die den Körper angreifen, können im Blut gemessen werden. Die Diagnose wird gestellt, wenn die Kombination aus typischen Symptomen und hohen Antikörpern besteht.

Wer ist gefährdet?

SLE ist bei Frauen zehnmal häufiger als bei Männern und entwickelt sich normalerweise im Alter zwischen 12 und 25 Jahren.

Was ist die Behandlung?

Kontrolle der Symptome, da es keine Heilung gibt, mit entzündungshemmenden Mitteln und Steroidtabletten in schwereren Fällen.

Louise teilte am Dienstag ein Bild von einem Ausschlag im Gesicht und gab zu, dass sie das Gefühl hat, ihr Immunsystem würde sie „angreifen“.

Der ehemalige Made In Chelsea-Star, 32, sagte, die „ganze Familie habe etwas erwischt“ und ihr kleiner Junge Leo, neun Monate alt, habe auch ein perforiertes Trommelfell.

Louise teilte ihre Leiden mit ihren Anhängern und gab zu, dass sie das Gefühl habe, „jemand hätte Batteriesäure in ihren Kopf gegossen“, während sie mit einem grippeähnlichen Zustand zu kämpfen habe.

Louise kämpft seit der traumatischen Geburt ihres Sohnes Leo vor neun Monaten mit schweren psychischen Gesundheitsproblemen und PTSD, hat aber auch mit einer Fülle von körperlichen Nebenwirkungen seit der Geburt zu kämpfen.

Louise sagte: „Ich bin mit dem schrecklichsten Hautausschlag und der schrecklichsten Schwellung aufgewacht, begleitet von diesen anhaltenden Kopfschmerzen und wirklich schlimmen Schmerzen in meinem Gesicht.

„Ich habe das Gefühl, mein Immunsystem greift mein Gesicht an. Eigentlich ist es ein Wunder, dass letzte Nacht jemand in unserem Haushalt geschlafen hat. Ryan hat es auch erwischt.’

Louise enthüllte in ihren Geschichten auch, dass ihr „armer kleiner Affe“ Leo Antibiotika braucht, um sein perforiertes Trommelfell zu behandeln.

Sie bot ein Update an und sagte: „Das kleine Junge frisst wieder, was gut ist. Er bekommt Antibiotika und hat heute ziemlich viel geschlafen. Er möchte nicht sein normales Essen essen, sondern mag kalte Sachen aus dem Kühlschrank und Wassermelone.“

Armer kleiner Affe! Der ehemalige Made In Chelsea-Star, 32, sagte, die „ganze Familie habe etwas erwischt“ und ihr kleiner Junge Leo, neun Monate alt, habe auch ein perforiertes Trommelfell

Armer kleiner Affe! Der ehemalige Made In Chelsea-Star, 32, sagte, die „ganze Familie habe etwas erwischt“ und ihr kleiner Junge Leo, neun Monate alt, habe auch ein perforiertes Trommelfell

Armer kleiner Affe! Der ehemalige Made In Chelsea-Star, 32, sagte, die „ganze Familie habe etwas erwischt“ und ihr kleiner Junge Leo, neun Monate alt, habe auch ein perforiertes Trommelfell

Zur weiteren Erläuterung ihrer eigenen Situation sagte sie: „Wir dagegen. Ich habe ehrlich gesagt das Gefühl, dass mir jemand Batteriesäure in den Kopf geschüttet hat. Mir wurde Co-Codamol gegen die Schmerzen gegeben, aber jetzt mache ich mir Sorgen über die Wechselwirkung mit Mirtzapin.

„Etwas, das ich in den letzten Tagen eingenommen habe, hat meine typische ‚Grippe‘ in etwas viel Schlimmeres verwandelt.

“Ich kann mit Temperaturen, Körperschmerzen und Lacken umgehen, aber der unerbittliche Druck um meine Schläfen herum ist astronomisch.”

Aw: Louise enthüllte in ihren Stories auch, dass ihr „armer kleiner Affe“ Leo Antibiotika braucht, um sein perforiertes Trommelfell zu behandeln

Aw: Louise enthüllte in ihren Stories auch, dass ihr „armer kleiner Affe“ Leo Antibiotika braucht, um sein perforiertes Trommelfell zu behandeln

Aw: Louise enthüllte in ihren Stories auch, dass ihr „armer kleiner Affe“ Leo Antibiotika braucht, um sein perforiertes Trommelfell zu behandeln

Letzten Monat gab Louise bekannt, dass sie das Asherman-Syndrom vermutet – eine seltene Erkrankung, bei der sich Narbengewebe in der Gebärmutter aufbaut – während sie weiterhin nach Antworten auf ihren mysteriösen Gesundheitszustand sucht.

Louise informierte ihre Anhänger über ihren Zustand und enthüllte, dass ihre Krämpfe „ziemlich schlimm geworden sind“, als sie auch die Wartezeiten des NHS zuschlug.

Louise saß hinten in einem Auto, trug ihre Kapuze über dem Kopf und frisch geschminkt, und erzählte ihren 1,4 Millionen Anhängern offen von ihrer neuesten Prognose.

Im Detail erklärte sie: „Auf zu meinem 10000000-fachen Arzttermin in diesem Jahr als Wurm verkleidet.

„Ich werde gehen und mein Becken scannen lassen. Das erste seit ungefähr 3 Monaten.’

Unbeeindruckt vom Gesundheitsdienst schrieb der frustrierte Patient: „Der NHS sagt, ich muss Monate länger auf einen Folgetermin warten, also gehe ich privat …

Schmerzen: Letzten Monat gab Louise bekannt, dass sie das Asherman-Syndrom vermutet – eine seltene Erkrankung, bei der sich Narbengewebe in der Gebärmutter aufbaut – während sie weiterhin nach Antworten auf ihren mysteriösen Gesundheitszustand sucht

Schmerzen: Letzten Monat gab Louise bekannt, dass sie das Asherman-Syndrom vermutet – eine seltene Erkrankung, bei der sich Narbengewebe in der Gebärmutter aufbaut – während sie weiterhin nach Antworten auf ihren mysteriösen Gesundheitszustand sucht

Schmerzen: Letzten Monat gab Louise bekannt, dass sie das Asherman-Syndrom vermutet – eine seltene Erkrankung, bei der sich Narbengewebe in der Gebärmutter aufbaut – während sie weiterhin nach Antworten auf ihren mysteriösen Gesundheitszustand sucht

Stolze Mutter: Louise informierte ihre Anhänger über ihren Zustand und enthüllte, dass ihre Krämpfe „ziemlich schlimm geworden sind“, als sie auch die Wartezeiten des NHS zuschlug

Stolze Mutter: Louise informierte ihre Anhänger über ihren Zustand und enthüllte, dass ihre Krämpfe „ziemlich schlimm geworden sind“, als sie auch die Wartezeiten des NHS zuschlug

Stolze Mutter: Louise informierte ihre Anhänger über ihren Zustand und enthüllte, dass ihre Krämpfe „ziemlich schlimm geworden sind“, als sie auch die Wartezeiten des NHS zuschlug

„Eigentlich ein kleiner Witz, wenn ich immer noch keine Antworten darauf habe, was in dieser Region vor sich geht und der letzte Ultraschall ‚nicht schlüssig‘ war und der Typ scherzte, dass es aussah, als wäre dort etwas Weißes und Glänzendes.

“Meine Krämpfe haben angefangen, ziemlich schlimm zu werden, und ich hatte immer noch keinen Menstruationszyklus, sooooo seit 10 Monaten.”

Während sie darauf wartete, ihren Berater zu sehen, griff Louise erneut zu ihrem Telefon, um ein weiteres Update zu posten.

Als sie ein Bild ihrer Nike-Turnschuhe und ihrer klassischen Chanel-Überschlagtasche teilte, überlegte sie: „Ich weiß nicht, warum ich bei euch nach Antworten suche, da ihr nicht das volle Ausmaß dessen kennt, was passiert ist.

Erläuterung: Während sie darauf wartete, ihren Berater zu sehen, griff Louise erneut zu ihrem Telefon, um ein weiteres Update zu posten

Erläuterung: Während sie darauf wartete, ihren Berater zu sehen, griff Louise erneut zu ihrem Telefon, um ein weiteres Update zu posten

Erläuterung: Während sie darauf wartete, ihren Berater zu sehen, griff Louise erneut zu ihrem Telefon, um ein weiteres Update zu posten

„Ich habe neulich tatsächlich einen Untersuchungsbericht erhalten, dessen Details dicker sind als die gesamten Werke von Shakespeare, aber ich habe Angst, ihn zu öffnen.

„Ich sollte im Juli auch eine private Hysteroskopie (kleine Kamera im Inneren) haben, aber es fiel mit meiner Wiedereinweisung ins Krankenhaus wegen meiner Colitis ulcerosa zusammen, also war es auf Sparflamme. Manchmal kann ich nicht glauben, dass dies mein Leben ist.“

Nach einem emotionalen Morgen teilte der TV-Favorit ein Bild des privaten Gesundheitsdienstleisters The Harley Street Clinic.

Voller Erleichterung nach ihrer Reise in die weltweit führende Privatklinik erzählte Louise ihren Followern, wie der Termin ein Erfolg war.

Antworten: Nach einem emotionalen Morgen teilte der TV-Favorit ein Bild des privaten Gesundheitsdienstleisters The Harley Street Clinic

Antworten: Nach einem emotionalen Morgen teilte der TV-Favorit ein Bild des privaten Gesundheitsdienstleisters The Harley Street Clinic

Antworten: Nach einem emotionalen Morgen teilte der TV-Favorit ein Bild des privaten Gesundheitsdienstleisters The Harley Street Clinic

„Die Harley Street Clinic ist ikonisch“, schrieb sie aufgeregt.

„Ich hatte gerade meinen Termin bei der nettesten und vertrauenswürdigsten Gynäkologin … es ist wahrscheinlich, dass ich Verwachsungen in meiner Gebärmutter habe, die etwas namens Asherman-Syndrom verursachen.

„Eine Hysteroskopie würde einen besseren Einblick in die Höhle bieten als ein Ultraschall, aber da ich vielleicht anfangen muss, an Immunsuppressiva zu denken, ist eine nicht notwendige Operation keine wirkliche Option.

Sie schloss: “Die Hauptauswirkungen von Asherman sind: schmerzhafte Krämpfe und Fruchtbarkeitsprobleme.”

Wenn Sie von dieser Geschichte betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die Birth Trauma Association unter borntraumaassociation.org.uk

Für Hilfe und Unterstützung bei perinatalen psychischen Erkrankungen kontaktieren Sie bitte PANDAS unter 0808 1961 776

Was sind die Ursachen des Asherman-Syndroms?

Das Asherman-Syndrom kann die Gebärmutter jeder Frau betreffen, die schwanger geworden ist. Es gibt keine genetischen oder erblichen Faktoren.

Die Gebärmutter wird von der zweischichtigen Gebärmutterschleimhaut ausgekleidet. Die oberste Schicht wird während der Menstruation abgestoßen, während die Basalschicht benötigt wird, um sie zu regenerieren.

Ein Trauma dieser Basalschicht, normalerweise nach einer D&C (Dilatation und Kürettage, die durchgeführt wird, um Plazentareste nach einem elektiven Schwangerschaftsabbruch, einer verpassten oder unvollständigen Fehlgeburt oder Geburt zu entfernen) kann den normalen Wundheilungsprozess auslösen. Die beschädigten Bereiche können miteinander verschmelzen, was zu Narben oder Verwachsungen führt.

Die Narbenbildung, die leicht bis stark sein kann, ist keine Folge einer aggressiven D&C, sondern eine körpereigene Reaktion auf den Eingriff.

Dies wiederum kann dazu führen, dass die Gebärmutterschleimhaut nicht auf Schwangerschaftshormone reagiert und zu Unfruchtbarkeit oder wiederholten Fehlgeburten sowie zu Risikoschwangerschaften führen kann.

Die Betroffenen können Amenorrhoe (keine Menstruation) oder Schmerzen während der Menstruation haben, was darauf hinweist, dass der Gebärmutterhals durch Adhäsionen blockiert ist.

In vielen Fällen, aber nicht in allen Fällen, kann die Fruchtbarkeit durch die Entfernung der Adhäsionen wiederhergestellt werden.

Schwangerschaftsbezogene D&Cs machen 90 Prozent der Fälle von Asherman aus. Eine medikamentöse Alternative zu D&C ist bei 95 Prozent der Frauen genauso wirksam. Aber die verbleibenden fünf Prozent benötigen dann eine D&C, was ihr Risiko erhöht, das Asherman-Syndrom zu entwickeln.

Quelle: | Dailymail.co.uk

https://www.soundhealthandlastingwealth.com/celebrity/louise-thompson-reveals-she-has-lupus-as-she-goes-for-more-tests-after-sharing-picture-of-rash/ Louise Thompson gibt bekannt, dass sie LUPUS hat, als sie sich weiteren Tests unterzieht, nachdem sie ein Bild von Hautausschlag geteilt hat

https://thehiu.com/louise-thompson-gibt-bekannt-dass-sie-lupus-hat-als-sie-sich-weiteren-tests-unterzieht-nachdem-sie-ein-bild-von-hautausschlag-geteilt-hat/ ,



Source link
<

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
%d bloggers like this:

Adblock Detected

Please Disable Your Ads blocker to Continue Browsing